Kontakt

Der Tisch ist für sie gedeckt

Kontaktinformationen

Telefon (0511) 657 63
Email info@zeus-hannover.de
Adresse Birkenweg 4 / Prüßentrift
30657 Hannover

Öffnungszeiten

Individuelle Öffnungszeiten ab 10 Personen möglich.

Montag Ruhetag
Dienstag Ruhetag
Mittwoch 17.30 - 22.00 Uhr
Donnerstag 17.30 - 22.00 Uhr
Freitag ab 17.30 Uhr
Samstag 12.00 - 14.30 und ab 17.30 Uhr
Sonntag 12.00 - 14.30 und 17.30 - 21.30 Uhr
Feiertags geöffnet

Anfragen

Wegbeschreibung zum Restaurant Zeus Hannover

Wir zeigen Ihnen den einfachsten Weg zu unserem Restaurant

Kontakt / Impressum

Restaurant Zeus Hannover
Inhaber: Rolf Kootsch
Birkenweg 4/Prüßentrift
30657 Hannover
Tel.: 0511 – 657 63

info@zeus-hannover.de

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto

Ausgehend vom NP Supermarkt in Isernhagen NB, fährt man die Straße „Am Ortfelde“ etwa 500 Meter in Richtung Langenhagen, ehe man links an der Ampel in Richtung Hannover auf die Straße „Prüßentrift“ abbiegt.

Fahren Sie für etwas 1.5 km auf der Straße entlang und achten Sie am auf den Blitzer, sobald Sie in Isernhagen-Süd einfahren. Nach der genannten Entfernung finden Sie unser Restaurant auf der linken Seite, wo Sie unsere Besucherparkplätze nutzen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Um mit dem Bus zu uns gelangen, steigen Sie bitte an der Haltestelle „Am Windmühlenberge“ in die Buslinie 620 in Fahrtrichtung „Fasanenkrug“ ein. Nach einer Fahrzeit von etwa 4 Minuten, verlassen Sie den Bus bitte an der Haltestelle „Am Rotdorn“ und gehen Sie für ca. 150 Meter in die Fahrtrichtung des Busses, ehe Sie die Straßenseite wechseln und unser Restaurant bereits sehen können.

Mit dem Auto

In unserem Beispiel beginnen wir die Fahrt vom Lister Platz aus, wo wir mit dem Auto auf die „Podbielskistr.“ fahren und dem Straßenverlauf für etwa 4 km folgen, bevor wir direkt hinter der Noltemeyerbrücke links auf die „Sutelstr.“ abbiegen. Bleiben Sie für ca. 1.3 km auf dieser Straße, ehe Sie links in die „Burgwedeler Str.“ einbiegen und für ca. 1.8 km befahren. Nach kurzer Zeit fahren Sie parallel zu den Bahngleisen, welche am Endpunkt „Fasanenkrug“ enden. Die befahrene „Burgwedeler Str.“ geht, nachdem Sie unter der Autobahnbrücke am Fasanenkrug durchgefahren sind, in den „Prüßentrift“. Fahren Sie für etwa 500 Meter weiter auf dieser Straße. Unterwegs fahren Sie an der „HEM-Tankstelle“ vorbei, welche sich während der Fahrt auf der rechten Seite befindet. Nach einer Fahrzeit von etwa 2 Minuten sehen Sie unser Restaurant auf der rechten Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel

Steigen Sie an der U-Bahn-Haltestelle in die Bahnlinie 13 in Fahrtrichtung „Fasanenkrug“ und fahren Sie bis zum Ende, denn Sie müssen die Bahn, welche in der Regel im Viertelstundentakt zu den Hauptverkehrszeiten fährt, am Endpunkt verlassen. Nach etwa 16 Minuten und 11 Haltestellen erreichen Sie den Endpunkt. Von hier aus sind es noch ca. 300 Meter bis Sie unser Restaurant erreichen. Je nachdem, ob ein Bus der Linie 620 in Fahrtrichtung bereitsteht oder nicht, steht es Ihnen frei 2 Haltestellen mit dem Bus zu fahren, um anschließend 50 Meter zu Fuß zurück zu gehen oder die Strecke nach Verlassen der Bahn zu Fuß nach ca. 7 Minuten zu erreichen.

Mit dem Auto

Ausgehend vom Zentrum Altwarmbüchens, beginnen Sie Ihre Fahrt auf der „Bothfelder Str.“ in Richtung „Kircher Str.“. Sie fahren etwa 300 Meter und biegen links auf die „Kircher Str.“ ein und fahren bis zum Ende der Straße und biegen rechts auf die „Hannoversche Str.“ ein. Zu Ihrer rechten sehen Sie „Hornbach“. Fahren Sie für 1.2 km parallel zu den Bahngleisen und biegen rechts auf die „Opelstr.“ ein. Nach dem Abbiegen sehen Sie auf der linken Seite das „A2 Center“ und auf der rechten Seite passieren Sie diverse Geschäfte wie KFC, Staples etc. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km ehe Sie an der Ampel links in Richtung McDonalds abbiegen und zu Ihrer Linken das Geschäft „Hammer“ und gegenüber „Adler“ sehen können. Bleiben Sie auf der Straße und folgenden der abknickenden Vorfahrt nach rechts. Sie befinden sich auf der Straße „Varrelheide“ und bleiben auf dieser für 2.4 km, ehe Sie nach rechts auf den „Prüßentrift“ abbiegen und nach 500 Metern unser Restaurant auf der rechten Seite sehen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich die Anfahrt als recht kompliziert, da Sie von Altwarmbüchen aus in Richtung Stadt fahren müssen, was Sie sowohl mit der Straßenbahn oder dem Bus vornehmen können. Verlassen Sie das jeweilige Verkehrsmittel an der „Noltemeyerbrücke“ und steigen in Bahnlinie 9 in Fahrtrichtung Fasanenkrug.

Nach ca. 8 Minuten Fahrzeit und 5 Haltestellen erreichen Sie den Endpunkt „Fasanenkrug“. Von hier aus sind es knapp 700 Meter zu unserem Restaurant. Sollte hier ein Bus der Linie 620 in Fahrtrichtung bereitstehen, können Sie 2 Haltestellen mit diesem fahren und an der Haltestelle „Am Rotdorn“ aussteigen und ca. 150 Meter zurückgehen. Alternativ können Sie nach Verlassen der Bahn zu Fuß gehen und die knappen 700 Meter zu unserem Restaurant zu Fuß bestreiten.

Mit dem Auto

In unserer Beschreibung beginnen wir unsere Fahrt im Zentrum Langenhagens und fahren mit dem Auto für ca. 3 Minuten für knapp einen Kilometer auf der „Konrad-Adenauer-Straße“, bis wir die „Theodor-Heuss-Straße“ erreichen und links in Richtung Pferderennbahn und Schwimmbad abbiegen. Folgen Sie der Straße für etwa 1.5 km, ehe Sie rechts auf den „Reuterdamm“ abbiegen und für knapp 2 Kilometer befahren, ehe Sie die Straße „Am Ortfelde“ in Isernhagen NB erreichen. Biegen Sie rechts ab und fahren etwa 600 Meter, ehe Sie an der zweiten Ampel rechts auf die Straße „Prüßentrift“ abbiegen und knapp 1.5 Kilometer in Richtung Hannover fahren, ehe Sie unser Restaurant auf der linken Seite erblicken können. Achten Sie bitte bei der Einfahrt in Isernhagen-Süd auf den fest installierten Blitzer auf der linken Seite, denn wir möchten, dass Sie das Essen in unserem Hause genießen und sich nicht über unnötige Strafzettel ärgern müssen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich als sehr schwierig, da Sie umständlich in die Innenstadt Hannover fahren müssen, ehe Sie die Bahnlinie wechseln müssen, um mit der Linie 9 in Richtung Fasanenkrug zu fahren. Sollten Sie den Weg dennoch auf sich nehmen wollen, bitten wir Sie die Anfahrt per „öffentliche Verkehrsmittel“ aus Hannover kommend zu lesen.

Nach oben scrollen